Daniela Geßlein

Geschichten lesen und schreiben: Das bedeutet, auf Seelenreise zu gehen und tausend verschiedene Leben zu leben …


Daniela Gesslein wurde 1981 in Lichtenfels, Oberfranken, geboren, wo sie auch heute noch lebt. Sie arbeitet im Hauptberuf als Fremdsprachenkorrespondentin und Exportleiterin. In ihrer Freizeit liest und schreibt sie Kurzgeschichten und Romane und das bereits, seitdem sie schreiben gelernt hat.


In einem einzigen Genre zu schreiben, ist ihr allerdings zu langweilig. Sie probiert sich gerne aus, mixt und überrascht ihre Leser – und oft auch sich selbst – mit ungewöhnlichen Kombinationen. Schon mal einen RomantiKrimi gelesen?


Am liebsten hat die Autorin Tierisches, Historisches, Romantik und Fantasy, angereichert mit Gefühl und einer Prise Humor.